ÖKB-Stadtverband Horn zeigt sich einmal mehr großzügig

Erstellt von Christoph Chromy || HB Horn

Auch wenn der 28. Juli der bisher heißeste Tag des Jahres war, und die Wettervorhersagen für den Abend nicht Gutes ahnen ließen: Der Halt des Lastkraftwagentheaters in der Horner ARENA bescherte  der Schauspieltruppe und dem begeisterten Publikum einen kurzweiligen Komödienabend und dem Stationären Hospiz sowie der Initiative „Essen auf Rädern“  je einen Spendenscheck des ÖKB-Stadtverbandes Horn.

Zugegeben, die Vorzeichen für den Abend waren nicht unbedingt die besten. Drückende Hitze am Nachmittag und schwere Gewitter am Abend waren zu erwarten. Gemeinsam mit den Schauspielern fällten die Damen und Herren vom ÖKB-Stadtverband Horn die Entscheidung, ob des Gewitterrisikos in der Halle der ARENA „Mirandolina“ auftreten zu lassen. Gesagt, getan, ab 18 Uhr begann sich der Theatersaal zu füllen – natürlich unter peinlichster Einhaltung der dafür geltenden COVID-Bestimmungen.

Und bevor sich die 220 Gäste am Goldoni-Stück erfreuen konnten, wurde durch ÖKB-Stadtverbandsobmann StR Manfred Daniel ein Akt der praktizierten Hilfe zum Besten gegeben: Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Vzlt iR Wilfried Spittaler, der die Übergabe auch „eingefädelt“ hatte, überreichte er vor der Vorstellung an das Stationäre Hospiz Horn, vertreten durch Pauline Zimmel, einen Scheck in der Höhe von 1.500 Euro und an die Aktion "Essen auf Rädern", vertreten durch Gerhard Hauer, einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Dafür gab es ebenso frenetischen Applaus, wie für das darauffolgende Stück.  Die von Tempo, Slapstick und den großartigen Pointen Goldonis gezeichneten Szenen wurden mit vielen bekannten Italo-Hits garniert: Das garantierte ein unterhaltsames und spritziges Theatererlebnis mit viel Amore. 

Zurück
20200728-daniel.jpg
Obmann StR Manfred Daniel bei der Begrüßung
20200728-seidl.jpg
Von Seiten der Stadtgemeinde, die das Theaterstück ermöglichte, begrüßte StR Martin Seidl die Gäste.
20200728-spende.jpg
Spendenübergabe - von links: Obmann StR Manfred Daniel, Gerhard Hauer, Pauline Zimmel und Obmann-Stv. Vzlt iR Wilfried Spittaler
20200728_schausp.jpg
Sämtliche Schauspieler brillierten in ihren Rollen, ...
20200728_wirtin-chevalier.jpg
... die Wirtin konnte sich vor hochangesehenen Verehrern kaum retten.
20200728_wirtin-kellner.jpg
Am Schluss nahm sie dann doch ihren Kellner zum Gemahl.