Einstimmigkeit im Waldviertel: HBO Müller folgt Wiesinger als Vizepräsident

Erstellt von Pfleger || Niederösterreich

Eine klare und rasche Sache waren die Wahlen beim Viertelstag des Viertels ober dem Manhartsberg im Hotel Blie in Horn: Alle Funktionäre wurden einstimmig gewählt oder in ihren Funktionen bestätigt: Der Kremser HBO Johann Müller (55) folgt dem bisherigen Vizepräsidenten Leopold Wiesinger (75), der aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl antrat.

Bestätigt wurden die beiden Präsidialmitglieder Franz Wickenhauser und Alfred Bernleitner, Vierteslkommandant und Soldatenreferent bleibt Kurt Stefal, für den Sport ist nach wie vor Anton Mikysek zuständig. Die Internetagenden liegen nun in den Händen von Erwin Hofbauer.

Wiesinger blickte in seiner Abschiedsrede auf seine Zeit als Vizepräsident zurück, bedankte sich bei allen Funktionären, vor allem bei den HBO, für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und die vielen Gespräche, die eine vorbildliche Zusammenarbeit ermöglichten.

Der neue Vizepräsident Johann Müller bedankte sich für das Vertrauen und versprach, die Arbeit im Sinne seines Vorgängers weiterführen zu wollen.

„Genau jetzt ist der Moment gekommen, um Danke zu sagen, ein riesengroßes Danke an Vizepräsident a. D. Leo Wiesinger, der in den letzten Jahren den Kameradschaftsbund im Waldviertel in perfekter Manier geformt und geleitet hat“, so Präsident Josef Pfleger nach der Neuwahl, die er selbst geleitet hatte.
Als wichtigste Punkte der Arbeit Wiesingers führte Präsident Pfleger die Koordinationssitzungen genauso an, wie die Problemlösungskompetenz, die Vertrauensbildung auf allen Ebenen und die viele Arbeit auf Landesverbandsebene, zu der auch die Ideenfindung zur Weiterentwicklung des NÖKB gehörte. Pfleger bedankte sich aber ganz besonders dafür, dass Wiesinger auch in Zukunft die Leitung der NÖKB-Funktionärs- und  Mitgliederschulung beibehalten wird.

Schließlich wurde der Antrag, Leopold Wiesinger zum Ehren-Vizepräsidenten zu ernennen, einstimmig angenommen.

Zurück
20190608-vodm-wiesinger.jpg
Vizepräsident Wiesinger bei der Eröffnung und Begrüßung
20190608-vodm-mueller-j.jpg
HBO Johann Müller bei seiner Vorstellungsrede
20190608-vodm-pfleger.jpg
Präsident Josef Pfleger führte die Wahl durch und dankte Vizepräsident a. D. Leo Wiesinger für die hervorragende Arbeit.
20190608-vodm-teszar.jpg
Auch Ehrenpräsident Brigadier i. R. Franz Teszar lobte die Arbeit Wiesingers und wünschte dem neuen Vizepräsidenten Johann Müller alles Gute.
20190608-vodm-armbinde.jpg
Übergabe der Armschleife von Leo Wiesinger (re.) an Johann Müller
20190608-vodm-vorstand.jpg
Präsidenten und Viertelsfunktionäre - vorne von links: Vizepräsident a. D. Leo Wiesinger, Vizepräsident Johann Müller, Präsident Josef Pfleger, Ehren-Präsident Franz Teszar; hinten v. li.: Viertelskommandant Vzlt Kurt Stefal, Internetreferent Erwin Hofbauer und die Präsidialmitglieder Franz Wickenhauser und Alfred Bernleitner
20190608-vodm-wahl.jpg
Alle Wahlgänge waren einstimmig.