Kein Landesball 2021: Ein bisschen Wehmut und Erinnerungen an den letzten Ball in Hirschbach

Erstellt von Josef Pfleger |

Ein bisschen Wehmut kommt schon auf, wenn sich der Fasching dem Ende zuneigt und kein NÖKB-Landesball möglich war. Die Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren zu einem echten kameradschaftlichen und gesellschaftlichen Höhepunkt im Vereinsleben des NÖKB "gemausert" und gehört mit über 500 Gästen sicher zu den größeren Bällen des Landes.

Im Vorjahr feierten wir in Hirschbach (HB Gmünd) einen rauschenden Ballnachmittag, über den es noch einen Bericht im Archiv der Horner Internetzeitung gibt. Und zu diesem führt der nachfolgende Link:
18. Februar 2020 - NÖKB Landesball: Bestens besucht, tolle Musik, urgemütliche Stimmung >>

Ein wenig Nostalgie ist in Zeiten wie diesen vielleich für den einen oder anderen Balsam auf der Seele ...

 

Zurück
20200215-lb-volkstanz-3.jpg
Volkstanzgruppe Dobersberg