Oberst dG Krasser neuer Kommandant der 3. Jägerbrigade

Erstellt von Josef Pfleger || Bundesheer

Der Kommandant der Landstreitkräfte Generalleutnant Franz Reißner übergab am 25. April 2019 das Kommando der 3. Jägerbrigade an Oberst dG Karl Krasser. Der bisherige Kommandant Brigadier Christian Habersatter übernimmt für die nächsten Monate die Leitung der EU-Trainingsmission in Mali.

Oberst dG Krasser bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen, skizzierte kurz den Aufgabenbereich der Brigade in der nächsten Zeit – u. a. gemeinsame Übungen der in Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland stationierten Verbände der Brigade – und versprach, dem Ruf der Brigade gerecht werden zu wollen.

Generalleutnant Reißner bedankte sich beim scheidenden Kommandanten Brigadier Habersatter für die geleistete Arbeit und brachte den Werdegang des neuen Kommandanten. Er ging aber auch auf die aktuelle Situation im Bundesheer ein, indem er auf das Budget des Heeres von 1,1 Prozent des BIP bis 1990 hinwies. Mit diesem Budget konnten vor 1990 Flugzeuge und Fahrzeuge angekauft werden – diese sind allerdings heute veraltet und gehören ausgetauscht. Heute beträgt das Budget 0,57 % des BIP, mit dem die selben Leistungen erbracht werden sollen. „Ein Ding der Unmöglichkeit“, so der General. Er bat die anwesenden Politiker um volle Unterstützung für das Heer.

NÖ-Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing ging vor allem auf die hervorragenden Qualitäten der 3. Jägerbrigade ein. Die Soldaten stehen, wann immer es notwendig ist, für rasche Einsätze bereit. Wie hervorragend das funktioniert, hat man zuletzt beim Schneechaos zu Jahresbeginn gesehen.

NÖKB-Präsident Josef Pfleger wünschte dem scheidenden wie dem neuen Kommandanten das notwendige Soldatenglück für ihre kommenden Aufgaben.

Zurück
20190426-mautern-uebergabe.jpg
Übergabe der Insignie durch General Reißner (M.) an Oberst Krasser, links Bgdr Habersatter
20190426-mautern-okb-GRAT.jpg
NÖKB-Präsident Josef Pfleger wünschte dem neuen Kommandanten Oberst dG Karl Krasser alles Gute - im Bild von links: Militärkommandant Bgdr Martin Jawurek, Präsident Josef Pfleger, Oberst dG Karl Krasser, General Franz Reißner, Landtagspräsident Karl Wilfing und Bgdr Christian Habersatter
20190426-mautern-wilfing.jpg
Landtagspräsident Karl Wilfing (M.) mit Militärkommandant Martin Jawurek und Präsident Josef Pfleger