Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

28.09.2019 15:00 - 23:00

Sturmheuriger StV Horn

Der traditionelle Sturmheurige des Kameradschaftsbundes geht auch heuer wieder am letzten Samstag im September, dem 29.9., ab 15.00 Uhr, in der Arena über die Bühne. Der [...]

CHRONIK

1898 wurde anlässlich des 50-jährigen Regierungsjubiläums Seiner Majestät Kaiser Franz Josef I. von den Proponenten Friedrich Puhm, Carl Schleifer und Franz Haszler der "Militär-Veteranen-Verein"gegründet.

Dies war der erste Vorgänger unseres Ortsverbandes.

Ein Jahr nach der Gründung zählte der Verein 42 ausübende und 30 unterstützende Mitglieder. Das Protektorat übernahm der Bezirkshauptmann von Horn, Herr Graf Felix von Stainach.

1914 wurde der Name auf "K.K.Kriegerverein" geändert.

Während der NS-Zeit hieß der Verein "N.S.Reichskriegerverband".

Nach dem Ende des 2.Weltkrieges übernahm das Gedenken an die gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden die "Heimkehrer-Vereinigung", deren Obmann war Johann Spitaler.

Am 28.September 1958 kam es zur Neugründung des Kameradschaftsbundes Weitersfeld und Umgebung.

Bei der Gründungsversammlung meldeten sich 83 ausübende und 112 unterstützende Mitglieder.

1960 fand die Fahnenweihe statt.

2005: FRIEDENSKREUZ Im Mai 2005 wurde in einem Hauptbezirksfest ein Friedenskreuz auf dem Platz vor der Kirche gesegnet. Man gedachte des Abschlusses des Staatsvertrages vor 50 Jahren und des Endes des 2.Weltkrieges vor 60 Jahren.

2008: JUBILÄUM "40 Jahre ÖKB Weitersfeld":  Der Verband beging im Mai 2008 das Jubiläum seines 40-jährigen Bestandes mit einer Festveranstaltung. Die Festschrift "Unter 5 Adlern" wurde aufgelegt, Verfasser: Obm. Friedrich Schmidt. Der Festakt  begann mit einem Gottesdienst auf dem Hauptplatz, zelebriert vom  Abt des Stiftes Mag. Michael Karl Prohazka. Dabei wurde auch ein Fahnenband gesegnet, das die Patin Frau Helga Neubert spendete. Die Festansprachen hielten der Generaldirektorstv. der Raiffeisenholding NÖ Mag. Erwin Hameseder und der Präsident des NÖKB Bgdr iR Franz Teszar. Der Festplatz war mit mehr als 300 Besuchern gefüllt, die Veranstaltung wird allen Teilnehmern lange im Gedächtnis bleiben.

2018: JUBILÄUM "60 Jahre ÖKB Weitersfeld". Im Mai 2018 feierte der Ortsverband das 60-jährige Bestehen. Nach der alljährlich gefeierten Friedensmesse, diesmal zelebriert vom Abt des Stiftes Geras Michael Karl Prohazka, fand auf dem Platz vor der Kirche der Festakt statt. Zahlreiche Kameraden des OV und sehr viele Kameradinnen und Kameraden der Nachbarverbände des Hauptbezirkes nahmen daran teil. Ehrenobmann Friedrich Schmidt gab einen geschichtlichen Rückblick. Festredner war der Präsident des NÖKB Josef Pfleger. Das Jubiläum wurde zum Fest "120 Jahre Militär-Veteranen-Verein" und "60 Jahre ÖKB Ortsverband Weitersfeld". Obmann Josef Hauer und der Vorstand hatten ein großartiges Fest organisiert, das die Jugendkapelle Weitersfeld musikalisch umrahmte.

Obmänner seit der Neugründung:

                  Johann Spitaler

                  Anton Schweitzer

                  Franz Haszler

                  Wilhelm Weber

                  Walter Toifl 

                  Friedrich Schmidt

                  Karl Forster

                  Gertraude Gailer

                  Josef Hauer

2019: Am 20.1.2019 fand in Weitersfeld, Gasthaus Kurz die Jahreshauptversammlung für das lfd. Jahr statt. Zahlreiche Kameraden des Verbandes, mehrere Obmänner der Nachbarverbände und einige Ehrengäste nahmen daran teil. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden mehrere Kameraden geehrt (siehe unten). Den Kameraden und Gründungsmitgliedern Ernst Jäger, Franz Schulz und Franz Schinner wurde die höchste Ehrung des OV zuteil, die Ehrenmitgliedschaft!

Ortsmedaille Bronze:

            Hauer Josef

            Ing. Hofer Franz

            Leeber Johann

            Ochs Karl

            Proksch-Weilguni Franz

            Ing. Wingelhofer Bruno

            Kurz Robert

Ortsmedaille Silber:

           Haszler Erich

           Krähan Franz

            Puhr Johann

 

Besondere Schwerpunkte in der Vereinsarbeit

Es ist dem Verein Ehre und Verpflichtung, aller gefallenen und verstorbenen Kameraden in Ehrfurcht zu gedenken und das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde aktiv mitzugestalten.

    Jahreshauptversammlung

    Ausrückungen zu kirchlichen Feierlichkeiten

    Heldenehrung zu Allerheiligen

    Sammlung für das Schwarze Kreuz

    Ausflug 1-mal jährlich

    Veranstaltung "Faschingsgaudi"

    Friedensmesse

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Es ist dem Verein Ehre und Verpflichtung, aller gefallenen und verstorbenen Kameraden in Ehrfurcht zu gedenken und das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde aktiv mitzugestalten.

    Jahreshauptversammlung

    Ausrückungen zu kirchlichen Feierlichkeiten

    Heldenehrung zu Allerheiligen

    Sammlung für das Schwarze Kreuz

    Ausflug 1-mal jährlich

    Veranstaltung "Faschingsgaudi"

    Friedensmesse

Obmann: HAUER JOSEF, 2084 Weitersfeld, Obermixnitz 5,
0664/73175447, atjo.hau@hotmail.com
Obmann-StV: PUHM Karl, 2084 Weitersfeld 146
Schriftführer: OSR BOCK Eduard, 2084 Weitersfeld 117
Kassier: SCHMIDT Friedrich, 2084 Weitersfeld, Untermixnitz 2