OV Obergänserndorf

Kontakt:

Herbert RUPRECHT, Haftengasse 17, 2111 – Obergänserndorf, Tel.: 0664 413 14 62

ZVRNR: 480203889


Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Chronik

Gegründet als Veteranenverein, der bis 1938 bestand. Errichtung eines Kriegerdenkmals im Ort in den 1920er Jahren. 1980 erfolgte die Neugründung als ÖKB Ortsverband OBERGÄNSERNDORF unter Johann SCHACHTL. Am 5. Oktober selben Jahres fand in Zusammenhang mit dem Gründungsfest die Weihe der Vereinsfahne statt, welche vom Veteranenverein übernommen wurde.
Im Ortsfriedhof befindet sich ein Gedenkstein für 17 Gefallene im Frontjahr 1945. Sie wurden auf den Heldenfriedhof nach OBERWÖLBLING umgebettet. Eine Gedenktafel für die in den Jahren 1939 -1945 Gefallenen des Ortes befindet sich am Friedhof. Gegenüber vom Kriegerdenkmal befindet sich in einer Parkanlage ein Gedenkstein, welcher daran erinnert, dass OBERGÄNSERNDORF bis zum 8.5. 1945 Frontgebiet war - als Mahnung für kommende Generationen.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Vorstand des OV Obergänserndorf

Obmann: Herbert RUPRECHT, Haftengasse 17, 2111 – Obergänserndorf, Tel.: 0664 413 14 62
Obmann-StV: Günther LACKERMAYER, Tel.: 02264 6297
Obmann-StV: Stefan SCHÜTZ, Tel.: 0699 110 01 028
Schriftführer: Hermann RAMGRABER, Tel.: 0676 408 09 10
Kassier: Anton RABENLEHNER, Tel.: 0650 750 7212
Kassier-StV: Anton SCHIRMBRAND, Tel.: 0676 754 4075
Beisitzer: Johann LACKERMAYER, Tel.: 02264 5102
Beisitzer: Franz RYZNAR, Tel.: 0664 151 9520
Beisitzer: Hermann SCHIRMBRAND, Tel.: 02264 4182
Beisitzer: Johann TROJAN, Tel.: 0664 234 7548
Beisitzer: Johann WIEDERMANN, Tel.: 02264 40081