OV PURGSTALL

Kontakt: Schriftführer Karl Dollfuss Oberndorferstrasse 12 3251 Purgstall  0664 73422124 E-mail: dollfuss.karlgmailcom

ZVR-Zahl: 42408384 


Keine Nachrichten verfügbar.

 

 

 

Termine vom OV Purgstall

Große Ausschußsitzung

20.10.2019

G.H. Prinz Beginn 09:45h


 

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Chronik

1902 wurde der Vorgänger des ÖKB der Militär-Veteranenverein gegründet.
Während der Kriegs- und Besatzungszeit wurde er aufgelöst. Nach 1945 wurde er vom Kriegsopferverband und hiesigen Veteranen weitergeführt.

Am 27.11.1955 wurde der ÖKB Purgstall gegründet.
Das Kriegerdenkmal wurde 1926 vom Veteranenverein an der Nordseite der Kirche neu errichtet. Zum Andenken an die im 1. Weltkrieg gefallenen und vermißten Kameraden. 1946 wurde es um die im 2. Weltkrieg gefallen und vermißten Kameraden erweitert. 1991 wurde die Neugestaltung des Sockels und die Reinigung der Steinteile durchgeführt. 2003 erfolgte die Totalrenovierung der Namen und des Denkmals.

Die Veteranenfahne wurde 1953 restauriert und geweiht.
Fahnenmutter: Hermine Teufl Reschenhof
Die Reservistenfahne wurde am 4.7.1971 geweiht.
Fahnenmutter: Maria Prinz Gastwirtin Kirchenstr. 23

1968 war die Kapellen- und Glockenweihe bei der Stalingradkapelle.
1976 wurde sie zum Landesehrenmal erhoben.
2002 erfolgte die Renovierung mit einer festlichen Abschlußfeier.
1980 wurde das Vierteltreffen in Purgstall abgehalten, es waren 70 Fahnen, 9 Musikkapellen und 3000 Kameraden anwesend.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Ziele des Ortsverbandes Purgstall sind die Pflege der Kameradschaft, das Weiterführen der Traditionen, das Gedenken an die Gefallenen und Vermissten Kameraden beider Weltkriege und die Unterstützung für in Notsituationen gekommene Mitglieder.

Besondere Aktivitäten sind die Teilnahme bei kirchlichen Anlässen wie Fronleichnam, Begräbnissen von verstorbenen Kameraden, Gedenkfeiern beim Kriegerdenkmal, Friedhof, Lagerfriedhof in Schauboden (Russenfriedhof).

Ein wichtiger Schwerpunkt sind auch die gesellschaftlichen Veranstaltungen, wie der monatliche Stammtisch, der ÖKB Faschingsball, Maifest in Unternberg, Teilnahme bei den HB Sportveranstaltungen, Kameradschaftsabend mit den Ortsverband Oberndorf, Weihnachtsaktion für alle Kameraden über 75 Jahre, das 2 Tägige Treffen mit der Reservistenkameradschaft Söcking-Starnberg.

Zu den sozialen Leistungen gehören die Sammlungen für in Not geratene Kameraden auf Bezirks und Landesebene, bei Naturkatastrophen - Hochwasser 1997 und 2003, Leistungen bei der Kirchendacheindeckung und Aussenrenovierung, Renovierung der Stalingradkapelle und des Kriegerdenkmals.
Auch die jährliche Sammlung für das Schwarze Kreuz wird durchgeführt.

 

Obmänner

seit 1955:

Landesehrenmahl / Stalingradkapelle

Stalingradkapelle wird Landesehrenmahl

FunktionNameAdresse TelefonE-Mail 
ObmannAnton Winter Josef-Fitzingerstr. 9 3251 Purgstall0650 21 29 827antonwinter@gmx.at 
Obmann-StVFranz WieserBirkenweg 1 3251 Purgstall0664 97 22 868wieser-franz@aon.at 
Obmann-StVJohann FallmannIm Rosenbichl 17 3251 Purgstall0664 73653815hansfallmann@aon.at 
KassierEva WiesenhoferJohann Strobl Strasse 1-5/1/7 3251 Purgstall0664 1316432eva.wiesenhofer@gmx.at 
SchriftführerKarl DollfussOberndorferstr. 12 3251 Purgstall0664 73422124dollfuss.karl@gmail.com