OV St. Leonhard am Forst

Kontakt: Obmann Vzlt i.R Johann Heher, Grimmegg 11 3243 St. Leonhard am Forst +4366473282460 heheroekb@aon.at   ZVR Nr. 91389560


Keine Nachrichten verfügbar.

Schlossparkheuriger

Bei herrlichem sommerlichem Wetter fand in St. Leonhard am Forst der traditionelle Schlossparkheurige  statt.  Auch dieses Jahr fanden  wieder viele Besucher den Weg in den Schlosspark um einige gemütliche Stunden zu verbringen. Das Team um  den Obmann des Verkehrsvereines  Josef Motusz und den Obmann des Kameradschaftsbundes  Johann Heher durften auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen und freute sich über den guten Verlauf des Schlossparkheurigen. Der Musikverein Melk unterhielt die Gäste mit Musik. Ein Höhepunkt war der Auftritt von der Schwägerin  des Obmannes Josef Motusz Opernsängerin Xenja Skorochodo va die ein Russisches Folklore Lied sang.

Tolle Stimmung bei der ORF Sommertour

Erstellt von Obmann Heher Johann

Über 500 Besucherinnen kamen bei angenehmem Sommerwetter in den Schlosspark wo der Radio NÖ Sommertour-Bus stationiert war und von dem von 13 bis 16 Uhr live gesendet wurde.

10 Gruppen wirkten bei der Ortsgaudi mit, wo Strohballen um die Wette gerollt werden mussten. Darunter auch der Kameradschaftsbund mi einer Gruppe.
Das Team rund um Pfarrer Mag. Franz Kraus gewann schließlich den Bewerb und durfte sich über eine Kiste Bier freuen.

Zahlreiche Musikgruppen unterhielten die Gäste den ganzen Nachmittag.

Sautrogrennen wegen Unwetter abgebrochen

Das schon tratitionelle Sautrogrennen mußte wegen Schlechtwetter um 1430 abgebrochen werden.

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Chronik

Im Jahre 1880 wurde der Veteranenverein unter den damaligen Obmann Franz Batunek aus Neusiedl in der Gemeinde St. Leonhard am Forst gegründet. Im Jahre 1920 wurder der Heimkehrerverein unter Obmann Strasser aus Grimmegg Gemeinde St. Leonhard am Forst geründet. 1922 wurden die beiden Vereinen zusammengeschlossen.

1952 wurde der Kameradschaftsbund in St. Leonhard am Forst unter Obmann Franz Fohringer, der auch einige Zeit Präsident des Österreichischen Kameradschaftsbundes war neu gegründet.

Bisherige Obmänner waren:

1952 bis 1964 Franz Fohringer

1964 bis 1982 Johann Maierhofer

1962 bis 1996 Johann Meisinger

1996  bis        Johann Heher

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Durchführung von Veranstaltungen  wie Heuriger, Sautrogregatta, und natürlich auch  Besuche von Veranstaltungen der Nachbarverbände.

FunktionNameAdresseTelefonE-mail
ObmannVzlt i.R Johann Heher3243 Grimmegg 110664/73282460heheroekb@aon.at