Stv Mistelbach

ZVR: 751992939

Kontakt: Obmann Walter OFENAUER / Lanzendorfer Hauptstraße 28 2130 Lanzendorf / +43 664 21 15 905

E-Mail:ofenauer.waltera1net


EOS57052.JPG

STG - Hauptbezirksschießen 2019

Erstellt von H. Strauch || HB Mistelbach

Hauptbezirks-Schießen und Kameradschaftspflege:

Der Österreichische Kameradschaftsbund veranstaltete Ende August ein Schießen mit dem Sturmgewehr 77.…

Weiterlesen

Termine vom Stadtverband

DatumUhrzeitThema Ort
     
     

Termine aus dem Bezirk

11.01.2020 19:00 - Ende offen

Ball in Wildendürnbach

14.01.2020 18:00 - Ende offen

Neujahrsumtrunk STVB Mistelbach

16.01.2020 19:00 - Ende offen

Bezirkstag in Laa/Thaya mit Neuwahl

22.02.2020 20:00 - Ende offen

Faschingskränzchen STVB Mistelbach

03.04.2020 08:00 - Ende offen

Preisschnapsen Ulrichskirchen

17.04.2020 19:00 - Ende offen

HB-Tag im Bezirk Mistelbach (Wilfersdorf)

01.05.2020 08:00 - Ende offen

Wandertag in Drasenhofen

01.05.2020 08:00 - Ende offen

Wandertag in Stronsdorf

17.05.2020 09:00 - Ende offen

Bezirkstreffen Pfarrsaal Mistelbach

02.08.2020 08:00 - Ende offen

Treffen am Hutsaulberg in Altlichtenwarth

02.08.2020 08:00 - Ende offen

Kameradenmesse Ulrichskirchen

29.08.2020 08:00 - Ende offen

HB-Sturmgewehrschießen in Mistelbach

06.09.2020 09:00 - Ende offen

Kirtag in Ulrichskirchen

06.09.2020 09:00 - Ende offen

Tag der Kameradschaft Kreutzstetten

02.11.2020 17:00 - Ende offen

Heldenehrung Soldatendenkmal Mistelbach

13.11.2020 18:30 - Ende offen

HB-Vorstandssitzung in Mistelbach

Chronik

Der ÖKB Stadtverband Mistelbach ist laut Vereinsstatuten ein Zweigverein des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Landesverband NÖ, und wurde am 16.12.1956 gegründet. Der ÖKB Stadtverband Mistelbach ist eine Gesinnungsgemeinschaft aller, die beim Österreichischen Bundesheer oder einer Einsatzorganisation dienen oder gedient haben und aller, die sich zur umfassenden Landesverteidigung bekennen. Der Verband ist Träger der geistigen Landesverteidigung und eine patriotische Wertegemeinschaft mit tolerantem und gemeinschaftsförderndem Gedankengut, der als Traditionsverband von Heimat-, Geschichts- und Kulturbewusstsein geprägt und christlichen und humanen Werten sowie soldatischen Tugenden verpflichtet ist. Der Verband ist überparteiisch und überkonfessionell. Bei der Mitgestaltung Österreichs treten wir für "Frieden und Freiheit", für die Sicherheit Österreichs sowie für Ordnung und Rechtsbewusstsein ein. Der Verband verachtet Gewalt, Aggression, Terrorismus, Rassismus, Extremismus und Intoleranz. Wir fördern die friedenserhaltende Versöhnung und Verständigung der Völker.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Im Vereinsjahr werden vom ÖKB Mistelbach folgende Veranstaltungen durchgeführt oder daran teilgenommen:
- Anfang Jänner treffen wir uns beim Vereinswirt zu einem Neujahrsumtrunk mit unseren Damen und Freunden.
- Jeden zweiten Dienstag im Monat findet unser Stammtisch im Gasthaus zum Rebhuhn statt. Oft gibt es kurze Vorträge über aktuelle Themen.
- Am Faschingsmontag laden wir zum ÖKB-Kränzchen, welches wir bereits 45 Jahre durchführen, ein.
- Unsere Generalversammlung wird meistens im März einberufen und jedes vierte Jahr wählen wir den Vorstand.
- Im Mai nehmen unsere besten Schützen am ÖKB-Schiessen mit dem Sturmgewehr 77 teil.
- Im Sommer und im Herbst besuchen wir diverse Veranstaltungen anderer ÖKB-Verbände, das sind Gedenkfeiern, Jubiläumsfeste, Wandertage, Fahnenweihen usw. Im ÖKB-Hauptbezirk Mistelbach gibt es 4 Stadtverbände und 33 Ortsverbände mit ca. 2.600 Mitgliedern. Der Landesverband NÖ hat ca. 30.000 Mitglieder. Der ÖKB hat bundesweit ca. 250.000 Kameraden vereinigt.
- Am Nationalfeiertag organisieren wir eine würdige Feierstunde gemeinsam mit den Gemeindevertretern und den ÖKB-Orstverbänden der Katastralgemeinden.
- Zu Allerheiligen und am Allerseelentag führen wir Gedenkfeiern in Lanzendorf, Ebendorf und am Heldenfriedhof in Mistelbach durch. In diesen Tagen sammeln unsere Kameraden auf den Friedhöfen für das "Österreichische Schwarze Kreuz" zur Erhaltung der Kriegsgräber.
- Unsere besinnliche Weihnachtsfeier im Advent erfreut sich großer Beliebtheit.
- Am Heiligen Abend besuchen wir unsere Gedenkstätten und entzünden Gedenkkerzen.

Wer Kameraden und Freunde sucht und sich zu unserer Wertegemeinschaft bekennt wird eingeladen, beim ÖKB Stadtverband Mistelbach Mitglied zu werden.
Unsere Mitglieder sollten auch öffentlich mit uns auftreten und an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Bei Ausrückungen zu Gedenkfeiern tragen wir den NÖ-Anzug, die Kameradenkrawatte und Hut oder Barett mit Emblem.
Unser Mitgliedsbeitrag beträgt € 13,-- pro Jahr für ordentliche und außerordentliche (unterstützende) Mitglieder.
Vereinsinformationen erhalten unsere Mitglieder mit den Kameradennachrichten des Stadtverbandes Mistelbach und mit der Landeszeitung des ÖKB Landesverbandes NÖ.
Anmeldeformulare gibt es bei den Mitgliedern unseres Vorstandes.

In unserer kameradschaftlichen Wertegemeinschaft sind alle BürgerInnen herzlich willkommen. Wir bieten unsere Kameradschaft allen an, die für Frieden und Freiheit in unserer Heimat Mistelbach und unserem Land NÖ eintreten.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Der Vorstand des ÖKB Stadtverband Mistelbach