OV Absdorf

Kontakt:

Obmann Helmut Dollinger;3462 Absdorf, Stockerauer Straße 1/A1;helmutdollinger@aon.at

ZVR:658903368


Keine Nachrichten verfügbar.

Glühweinstand

Chronik

Im Jahre 1921 gründeten die Herren Obmann Matthias Faltinger und Schriftführer Franz Rauscher den Kriegerdenkmalfonds und leiteten mit Unterstützung der Kameraden Franz Klein und Johann Grand bei den Ortsbewohnern eine Sammlung ein. Am 18.September 1921 wurde das Kriegerdenkmal errichtet.
Die Gemeinde Absdorf kaufte im Jahre 1925 zum Denkmal einen Adler.

Der Stand der Ortsgruppe Absdorf betrug im Jahre 1925  62 Mann unter Obmann Matthias Faltinger.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde von der Gemeinde das Kriegerdenkmal vom Hauptplatz in den Friedhof verlegt. Die erste und heiligste Pflicht der in die Heimat heimgekehrten Kriegsteilnehmer war es also, die Ehrung der für Heimat und Vaterland gefallenen und in fremder Erde ruhenden Kriegskameraden in dieser Weise zu vollziehen.

Am 15. April 1956 gründeten die Herren Kiener und Mundsperger mit 60 anwesenden Gründungsmitgliedern den neuen Ortsverband Absdorf.
Das Gründungsfest, an dem 30 Ortsverbände beiteiligt waren, fand am 12. Mai 1957 statt. 180 Kameraden des Ortsverbandes Absdorf mit Obmann Kiener waren zur Ehrenbezeugung angetreten. Die Festansprache hielt Präsident Dir. Feichtinger, Pfarrer KR August Kern weihte die Fahne.
1960 wurde Kamerad Kiener Ehrenbezirksobmann
1960 bis 1965
 fungierte Herr Mundsperger als Obmann.
1965 übernahm Rudolf Dam die Obmannstelle Mundsperger wurde Ehrenobmann und Bezirksobmannstellvertreter.

Im Jahre 1987 hatte der Ortsverband 260 Mitglieder, davon 61 Altkameraden.

1989 wurde Franz Treiber geschäftsführender Obmann
1993 wurde Obmann  Rudolf Dam Ehrenobmann. Er verstarb am 11.11.2003.
Im Jahre 2005 verstarb plötzlich und unerwartet Obmann Franz Treiber.
2005 wurde der Obmannstellvertreter Jürgen Fink als Obmann kooptiert und in der Generalversammlung im März 2006 gewählt. Obmann Jürgen Fink legte aus beruflichen Gründen im März 2012 sein Amt zurück, und wurde Ehrenobmann.
2012 wurde bei der Jahreshauptversammlung Helmut Dollinger als neuer Obmann des ÖKB Absdorf gewählt.
Der Mitgliederstand am 01.07.2017 des OV Absdorf: 217 Kameraden, 18 Kameradinnen, 2 Ehrenmitglieder = 237

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

FunktionNameAdresseTelefonE-Mail 
Obmann    
Obmann-StV    
Schriftführer    
Kassier