Stv Poysdorf

ZVR: 138886798

Kontakt:

Obmann DI DDr. Johann WEISER / Unterer Markt 9 2170 Poysdorf

Internetrefernt Lothar STRAUB / Haydnstraße 24/1/6 2170 Poysdorf / +43 2552 20744

E-Mail:johann.weiseraonat


Keine Nachrichten verfügbar.

Termine vom Stadtverband

DatumUhrzeitThema Ort
     
     

Termine aus dem Bezirk

04.08.2019 ganztägig

Gedenkfeier in Altlichtenwarth

04.08.2019 ganztägig

Gedenkfeier in Ulrichskirchen

24.08.2019 08:00 - Ende offen

HB-Schießen Mistelbach mit STG 77

01.09.2019 08:00 - Ende offen

Tag der Kameradschaft Kreuzstetten

06.10.2019 08:00 - Ende offen

Luftgewehrschießen Asparn

18.10.2019 ganztägig

HB-Mistelbach Angelobung AAB 3

25.10.2019 20:00 - Ende offen

Ball in Michelstetten

11.11.2019 19:00 - 22:00

HB-Mistelbach Vorstandsitzung

16.11.2019 20:00 - Ende offen

18. Kränzchen Stronsdorf

23.11.2019 20:00 - Ende offen

Kränzchen in Schrick

Chronik

1897 wurde der Militär-Veteranen-Verein gegründet.
1899 erste Fahnenweihe Fahnenmutter: Paula Schwaiyer.
Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges Auflösung des Vereines.
Nach dem Ersten Weltkrieg Errichtung eines Kriegerdenkmals im Stadtpark.
1955 Neugründung als ÖKB Ortsverband Poysdorf unter Gründungsobmann Johann Kremnitzer.
1962 Einweihung des Kriegerdenkmals neben der Kirchenmauer.
1965 fand die zweite Fahnenweihe statt, Fahnenmutter: Elfriede Krammer, Fahnenpatin: Michaela Sperner.
1985 konnte eine neu Fahne unter Teilnahme der Nachbarverbände geweiht werden.

Weiters werden folgende Denkmäler vom Kameradschaftsbund betreut:
Franzosenkreuz von 1805 und 1809
Preußendenkmal von 1866
Kriegerdenkmal im Prinz Eugen-Park

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

tivitäten des Kameradschaftsbundes - Poysdorf:

Jahreshauptversammlung - Ausschusssitzungen - Totengedenkehrung in Verbindung mit Bezirkswinzerfest - Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen des Hauptbezirkes Mistelbach - Sammlung für das Schwarze Kreuz