OV Stv Vorlage

Kontakt:

Obmann Peter Gesperger; 3434  Wilfersdorf, Akaziengasse 4; Tel.: 0664 5420 207;

e-mail: peter.gesperger@aon.at

ZVR: 480606052


Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Chronik

Am 28. Oktober 1956 wurde in Anwesenheit des Bezirksobmannes von Tulln und späterem Vizepräsidenten des ÖKB, OSR Franz Feuchtinger, der Ortsverband Tulbing gegründet. Die 23 Mitglieder waren vorwiegend Kriegsteilnehmer beider Weltkriege. Im Mai 1958 fand die Fahnenweihe durch Ortspfarrer Dr. Geiblinger statt. Als Fahnenpatin fungierte Frau Erika Bleichner. Im Jahr 1968 wurde das unter Mitwirkung von Kameraden des OV neu renovierte Kriegerdenkmal am Ortsfriedhof von Pfarrer Otto Gottschalk und im Sommer 1980 das Türkenmarterl am Tulbingerkogel, ebenfalls von Kameraden des OV renoviert, von Geistl.Rat Pfarrer Josef Vonwald feierlich eingeweiht. Am 25. Oktober 1981 fand im Veranstaltungszentrum unter großer Beteiligung der Ortsbevölkerung sowie zahlreicher Ehren- und Festgäste mit musikalischer Umrahmung der Tulbinger Blasmusik das 25-jährige Gründungsfest des ÖKB Tulbing statt. Von der Gemeinde und dem Kulturverein wurden anlässlich dieses Jubiläums Fahnenbänder gestiftet. Obmänner des Ortsverbandes Tulbing: OSR Franz Liebl 1956 bis 1966, Leopold Nagl 1966 bis 1973, Anton Eckerl 1973 bis 1980, Ludwig Gratzl 1980 bis 1989, Dipl.Ing. Eduard Eckerl 1989 bis 1995, Franz Bobak seit 1995 bis Juni 2018. Seit 3. Juni 2018 ist Peter Gesperger neuer Obmann.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

FunktionNameAdresseTelefonE-Mail 
Obmann    
Obmann-StV    
Schriftführer    
Kassier