OV Kühnring

Kontakt: Obmann Andreas Zach; zachandreas@aon.at;

ZVR: 949117680


mh.JPG

Vizepräsident Johann Müller feiert seinen 60er

  • OV Kühnring

Am 2.Dezember 2023 feierte unser Vizepräsident Johann Müller seinen sechzigsten Geburtstag. Unter viel Prominenz, wie zB. Präsident Josef Pfleger,…

Weiterlesen
WhatsApp_Bild_2023-11-26_um_10.22.04_eb4f7703.jpg

Adventzauber 2023

  • OV Kühnring

Am 25. November und am 1. Dezember fand unser Adventzauber statt. Dank zahlreicher Gäste von nah und fern, fehlte es nicht an vorweihnachtlicher…

Weiterlesen
WhatsApp_Bild_2023-10-04_um_21.56.24_8b9ea047.jpg

70er von Marietta Höbart

  • OV Kühnring

Am Freitag, 25. August, feierten die geladenen Kameraden in geselliger Runde, den 70sten Geburtstag unserer Ehrenkameradin Marietta Höbart. Den…

Weiterlesen
Alle Meldungen anzeigen

Termine

Jahreshauptversammlung OV Kühnring

17.03.2024 10:00 - Offenes Ende

Der OV Kühnring lädt zur Jahreshauptversammlung!

Mehr

CHRONIK

Gegründet: 1930 als Kameradschaftsverein ehemaliger Krieger und Heimkehrer. Mit der Gründung wurde auch das 1920 erbaute Kriegerdenkmal übernommen. Die feierliche Segnung der Vereinsfahne erfolgte 1931. 1966 erfolgtendie Neugründung als ÖKB - Ortsverband Kühnring. Als Gründungsobmann wird Professor Hans Zach genannt. 1985 konnte die Vereinsfahne restauriert und im Rahmen eines Festaktes gesegnet werden. Das Kriegerdenkmal wurde seit seiner Errichtung 2 Mal restauriert.

Seit der Gründung steigt die Zahl der Mitglieder kontinuierlich an. Aktuell (April 2015) besteht der Ortsverband aus 25 Personen, welche sich den Aufgaben und Zielen des Vereins verschrieben haben.

Es handelt sich um einen überparteilichen, konfessionell ungebundenen, gemeinnützigen Verein, welcher nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert und keine Subventionen seitens der Gemeinde bezieht.

 

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Die Haupteinnahmequelle des Ortsverbandes Kühnring war der jährliche Sturmheuriger im Herbst . Dieser fand immer Anfang Oktober (Freitag und Samstag) statt. 

Seit Corona ist der Sturmheurige Geschichte. Statt dessen gibt es jeden Advent zwei mal einen Glühwein-, Punsch-, Nasch- und Schmankerlstand im Garten, bzw. im Hof vom Obmann Zach in Kühnring 31.

Der Österreichische Kameradschaftsbund tritt für die Erhaltung des Friedens in Recht und Freiheit und für die Versöhnung und Verständigung der Völker ein. Er verfolgt ideelle, soziale und humanitäre Ziele, bekennt sich zu demokratischen Grundsätzen und zur Republik Österreich.

Der ÖKB bezweckt die Pflege der Kameradschaft unter den Mitgliedern sowie der österreichischen soldatischen Traditionen und des Brauchtums sowie die Förderung des österreichischen Vaterlands- und Heimatbewusstseins.

Weiters zählt die Durchführung von Feiern zum Gedenken an die Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen der Kriege, sowie an die im Einsatz für die Republik Österreich ums Leben gekommenen Staatsbürger und Vereinsmitglieder zu den Hauptaufgaben des ÖKB.

Funktion Name Adresse Telefon E-Mail
Obmann Andreas Zach 3730 Kühnring, Kühnring 31/1 0664/3900008 zachandreas@aon.at
Obmann-StV Eva Schönweis      
Schriftführer Eva Schönweis      
Kassier Diana Zach