OV Gresten

Kontakt: Obmann Gerhard Wieser, Schadneramt 35, 3264 Gresten-Land, Mobil: 0676/7861442, E-Mail: stritz@aon.at

ZVR-Nr. 137743297


ÖKB OV Gresten - Zeitung 2023/24

Mit Klick auf die Überschrift (Link) kann die aktuelle Zeitung des Ortsverbandes Gresten geöffnet werden!
 

50er von Obmann Gerhard Wieser

Obmann Gerhard Wieser feierte am Samstag, den 17. Februar 2024 seinen 50-igsten Geburtstag. Vom ÖKB-Vorstand gratulierte eine große Abordnung unserem Obmann aufs Allerherzlichste.

Foto: ÖKB Gresten

Parte Kamerad Josef Helmel

50er von Kommandant Michael Fuchs

Am Samstag, den 13. Jänner 2024 feierte Kommandant Oberst Michael Fuchs seinen 50-igsten Geburtstag in der Kulturschmiede Gresten. Neben zahlreichen Gästen gratulierte auch eine Abordnung vom ÖKB Gresten unserem Kommandanten herzlich zu seinem Jubiläum.

Fotos: Josef Heigl

Adventfeier vom KOBV

Am Donnerstag, den 30. November 2023 erfolgte beim Gasthaus Stadler in Reinsberg die traditionelle Adventfeier des Kriegsopfern- und Behindertenverbandes der Ortsgruppe Gresten. Obrau Christine Wieser (erste Reihe 2. von links) konnte dabei zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter Pfarrer Franz Sinhuber (erste Reihe ganz links), Bürgermeister Harald Gnadenberger von der Marktgemeinde Gresten (links hinter Pfarrer Franz Sinhuber) und Bürgermeister Franz Faschingleiner von der Gemeinde Reinsberg (hinten 4. von rechts). In Vertretung vom ÖKB Gresten hat  unser ehemaliger Obmann Franz Pöchacker (hinten 2. von rechts) teilgenommen. 

Foto: Josef Heigl

75er von Kamerad Pfarrer Franz Sinhuber

Am 26. November 2023 feierte unser Kamerad Pfarrer Franz Sinhuber in der Pfarrkirche Gresten im Zuge der heiligen Messen seinen bevorstehenden 75-igsten Geburtstag. Sämtliche Grestner-Vereine haben an dieser Feier am Christkönigs-Sonntag teilgenommen und aufs Herzlichste gratuliert. Darunter auch eine Abordnung vom ÖKB Gresten mit Obmann Gerhard Wieser.

Fotos: Josef Heigl

Allerheiligenausrückung am 1. November 2023

Das traditionelle Totengedenken zu Allerheiligen konnte heuer bei schönstem Herbstwetter und unter zahlreicher Beteiligung abgehalten werden. Nach der Ansprache vom Bürgermeister der Marktgemeinde Gresten Harald Gnadenberger, Msc erfolgte von Kommandant Oberst Michael Fuchs eine beindruckende und sehr zeitgemäße Gedenkrede. 

Fotos: Manfred Daurer 

70er von Alt-Obmann Franz Pöchacker

Unser ehemaliger Obmann Franz Pöchacker feierte am Samstag, den 21. Oktober 2023 im Gasthaus Krickl in Feichsen seinen 70-igsten Geburtstag. Eine Abordnung seines damaligen Vorstandes vom ÖKB Gresten mit dem jetzigen Obmann Gerhard Wieser und Obmann-Stv. Engelbert Mayer gratulierte aufs Herzlichste.

Fotos: Josef Heigl

Ausflug in die Brauerei Wieselburg

Auf Einladung der Gemeinde Gresten-Land besuchte der Ortsverband Gresten unter Obmann Gerhard Wieser am Montag, den 2. Oktober 2023 die Brauerei Wieselburg und genoss dort eine Werksbesichtigung samt Verkostung. Der Gutschein für diese Werksbesichtigung wurde von der Gemeinde Gresten-Land noch als Dankeschön für die großartige Unterstützung bei den laufenden Corona-Testungen in der Kulturschmiede Gresten zur Verfügung gestellt. Seitens der Gemeinde Gresten-Land hat GGR Rosina Resch teilgenommen (am Foto rechts außen).

Foto: Josef Heigl

Unterstützung Charity-Radabenteuer von Gerald Scheiblauer

Der ÖKB Gresten unterstützte den Grestner Gerald Scheiblauer mit einer Spende in Höhe von € 300 bei seinem Charity-Radabenteuer. Gerald fuhr mit seinem Rennrad vom 14. bis 18. August 2023 von Gresten nach Dortmund und legte dabei eine Strecke von insgesamt 895 Kilometer und 7.229 Höhenmeter zurück. Die dabei von ihm gesammelten Spenden fließen gänzlich, jeweils zur Hälfte an das Ordensklinikum Linz (Barmherzigen Schwestern) und an die Österreichische Krebshilfe.

am Foto von links nach rechts: Kassier Jürgen Datzreiter, Obmann Gerhard Wieser, Radfahrer Gerald Scheiblauer, Obmann-Stv. Engelbert Mayer und Sportreferent Gerhard Scheiblauer.

Text und Foto: Manfred Daurer

Maiandacht am 06.05.2023

bei der Kriegergedächtniskapelle

Am Samstag, den 6. Mai 2023 wurde bei der Kriegergedächtniskapelle beim Hause Hamoth in Unteramt die tradtionelle Maiandacht vom Ortsverband Gresten abgehalten. Daran haben ca. 50 Personen teilgenommen. 

Fotos: Manfred Daurer

Landesmostkost am 16. April 2023

in Scheibbs

Mostprämierung des Landesverband NÖ

Am Sonntag nach Ostern, 16. April 2023, kürte der NÖ Kameradschaftsbund seine Landesmostsieger beim Bio-Mostheurigen Fenzl in Scheibbsbach 6, 3270 Scheibbs.

Vize- und Viertelspräsident Augustin Hüdl (als Veranstalter) konnte NÖKB-Präsident Josef Pfleger, den Gf.- NÖKB Präsident Ing. Josef Glaser, NÖKB Pressereferent Martin Pfleger sowie hochrangige Militärs, HB Obmänner, Kameradinnen und Kameraden aus ganz NÖ begrüßen.

Mostbaron Adolf Adelsberger aus Randegg erklärte den nicht so ganz mostkundigen Kameraden aus dem Wein- und Waldviertel die Kriterien, nach denen man richtig bewertet.

Die Juroren waren sich bei der Bewertung einig.

Doch die Entscheidung war allerdings ganz knapp.

Die Moste von Michael Aigner aus Gresten (Sieger), Adolf Adelsberger aus Randegg (2. Platz) und Josef Weissinger aus Dürnbach/Wieselburg-Land (3. Platz) landeten schließlich auf dem Siegerstockerl.

Fazit: Eine bestens organisierte, gemütliche Veranstaltung mit drei würdigen Siegern.

 

Text und Foto: HB PR Josef Heigl

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 12.03.2023

im Vereinslokal Gasthaus "Zur Post" Michael Hubegger

Am 12. März 2023 um 10:00 Uhr erfolgte im Vereinslokal Gasthaus "Zur Post" von Michael Hubegger die Jahreshauptversammlung inklusive Neuwahlen. Im Vorfeld wurde um 08:30 Uhr in der Pfarrkirche Gresten gemeinsam die Sontagsmesse gefeiert, wo mit Pfarrer Franz Sinhuber der gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden gedacht wurde. Nach den Berichten von Obmann, Obmann-Stv., Kassier und Kassaprüfer erfolgte die Vergabe von Auszeichnungen und Ehrungen an verdiente Mitglieder. Im Anschluss wurde unter der Leitung von Hauptbezirksobmann-Stv. Franz Wieser die Neuwahl durchgeführt. Bei dieser erfolgte ein Generationenwechsel und ein gänzlich neuer, verjüngter Vorstand konnte unter Beisein von Verteidigungsminsterin Klaudia Tanner und Bürgermeister Erich Buxhofer von Hauptbezirksobmann-Stv. Franz Wieser in ihr Amt bestellt werden. Dem neuen ÖKB-Vorstand unter Obmann Gerhard Wieser wurde für ihre künftige Vereinsarbeit alles Gute gewünscht. Der scheidende Obmann Franz Pöchacker dankt in seiner Abschiedsrede den bisherigen Gönnern und Unterstützern sowie den beiden Gemeinden Gresten und Gresten-Land für die großartige Unterstützung bei diversen Feierlichkeiten. 

Fotos: Josef Heigl

150-Jahr-Feier ÖKB Ortsgruppe Gresten

In seinem 152. Bestandsjahr feierte der ÖKB Gresten seinen 150. Geburtstag nach

1871 entstand der Militärveteranen-Verein, der Vorgänger des Kameradschaftsbundes Gresten, der selbst nach dem Zweiten Weltkrieg am 18. November 1956 wieder gegründet wurde. Aktuell hält der ÖKB Gresten bei 265 Mitgliedern, davon 28 Frauen. Mit einem Jahr Corona-bedingter Verspätung feierten die Grestner Kameraden am Samstag, den 9. Juli 2022 mit dem Tag der Kameradschaft des Hauptbezirkes Scheibbs ihren 150. Geburtstag. Dabei nutzt man die Synergie mit dem ebenfalls 150-jährigen Jubiläum der Ortskapelle Gresten und feierte auf deren Festgelände am Areal der Zimmerei Fahrenberger. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön der Ortskapelle Gresten für die Ermöglichung und die ausgezeichnete Bewirtung!
Die Trachtenmusikkapelle Reinsberg führte mit ihren Klängen die Marschblöcke zur Defilierung in das Festzelt, wo Pfarrer Franz Sinhuber (ebenfalls ÖKB-Mitglied) die Festmesse hielt. Beim Festakt begrüßte Obmann-Stellvertreter Georg Grissenberger in Abwesenheit von Obmann Franz Pöchacker (war leider verhindert) jede Menge Ehrengäste mit Bundesministerin Klaudia Tanner an der Spitze, sowie 15 Fahnenabordnungen, Schützenverein, Hammerherren- und Goldhaubengruppe und Abgeordnete der Freiwilligen Feuerwehr. 
"Der Kameradschaftsbund und das Bundesheer stehen für Zusammenarbeit und Verbundenheit mit Gemeinden und Institutionen. Aber es ist auch mal wichtig, dass man feiert. Das hätten die Vorväter vor 150 Jahren so gewollt", betonte Ministerin Tanner in der Festansprache.

Fotos: Josef Heigl

Angelobung am 29.04.2022

Angelobung Rekruten der Melker Pioniere in Gresten

Fotos:Josef Heigl

50er von Obmann Gerhard Wieser

  • Erstellt von Manfred Daurer
  • OV Gresten

Obmann Gerhard Wieser vom Ortsverband Gresten feierte am Samstag, den 17. Februar 2024 seinen 50-igsten Geburtstag. Vom ÖKB-Vorstand gratulierte eine…

Weiterlesen
Alle Meldungen anzeigen

Termine Ortsverband Gresten

Datum Uhrzeit Veranstalter Thema Ort
23.07.2023 08:00 Uhr SV Scheibbs Tag der Kameradschaft Rathausplatz Scheibbs
28.07.2023   OV Purgstall Angelobung Purgstall
13.08.2023     Almfest Siebenhütten Göstling
26.08.2023 09:00 Uhr HB Scheibbs HB-K-K. Schießen Wieselburg
27.08.2023   Landesverband Landeswahlfahrt Maria Taferl
01.11.2023 08:00 Uhr OV Gresten Ausrückung zu Allerheiligen  
         
Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Chronik

Der Ortsverband Gresten wurde im Jahre 1871 gegründet und zählt daher zu den ältesten Kameradschaftvereinen Niederösterreichs. Das Gündungsjahr ist dokumentiert durch das im Original vorhandenen Protokollbuch, begonnen am 3. Dezember 1871 und durch ein noch vorhandenes Mitgliedsbuch eines damaligen Kameraden welches die Statuten enthält die am 31. Dezember 1871 vom K.u.k. Statthalter in Wien bescheinigt wurden. Am 31. Juni 1872 fand die Fahnenweihe statt. Diese Traditionsfahne wurde in der Russenzeit 1945 sicher verwahrt und bei der Wiedergründung 1956 restauriert. Die Geschichte des Ortsverbandes ist auf das Innigste verbunden mit der historischen Entwicklung Niederösterreichs. Ob Veteranenverein, Kriegerverein oder Kameradschaftsbund, es gab immer eine Vereinigung von Kameraden der alten kaiserlichen Armee, der deutschen Wehrmacht und Soldaten des österreichischen Bundesheeres.

Vom ersten Tag der Gründung vor mehr als 130 Jahren stand die gegenseitige Hilfe der Kameraden im Mittelpunkt des Vereinszweckes. Ebenso die Wahrung des Gedenkens an die toten Kameraden als ehrende Verpflichtung. Die 130 jährige Geschichte der Kameradschaft in Gresten wurde von den Kameraden Wilhelm Beck und Franz Grissenberger in der Festschrift zum 130 jährigen Bestandsjubiläum, ausführlich mit Bildmaterial dokumentiert.

Die Obmänner:

Franz Matl    von 1871 - 1873
Anton Frühstückl    am 28.12.1873 gewählt
Josef Plappert    am 26.12.1885 gewählt
Leopold Stamminger    am 26.12.1892 gewählt
Roman Helmetschläger    am 29.08.1894 gewählt
Karl Salzer    am 26.12.1898 gewählt
Leopold Stamminger    am 18.08.1901 gewählt
Jakob Hagen     am 06.01.1912 gewählt
Josef Berger    von 25. Februar 1923 - März 1938
Max Simetzberger    von 1939 - 1945
Anton Stuckenberger    von 1956 - 1959
Hans Allmer von    1959 - 1989
Karl Lechner    von 1988 - 1995
Karl Grissenberger    von 1995 - 2011
Gerhard Wieser    von 2011 - 2013
Franz Pöchacker    von 2013 laufend

Schwerpunkte

Erhaltung und Betreuung des Heimkehrerkreuzes am Goganz
Kontaktpflege zu den behinderten Kameraden z.B. Weihnachtsaktion.
Teilnahme an örtlichen und regionalen Veranstaltungen im sportlichen und kulturellen Bereich
Traditionspflege.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Funktion Name Adresse Telefon E-Mail  
Obmann Gerhard Wieser Schadneramt 35, 3264 Gresten-Land 0676/7861442 stritz@aon.at  
Obmann-StV Engelbert Mayer Tavernenweg 4, 3264 Gresten      
Schriftführer Andreas Pöchacker Unteramt 242, 3264 Gresten-Land 0664/2632274    
Schriftführer-StV Stefan Seisenbacher Hinterreith 15, 3292 Gaming 0664/3440686    
Kassier Jürgen Datzreiter Unteramt 128, 3264 Gresten-Land      
Kassier-StV Katrin Biber Unteramt 21, 3264 Gresten-Land 0676/7413142    
Kommandant, Organisation Michael Fuchs MA Eichengasse 1a, 3264 Gresten 0676/9267590 mifuchs13@gmail.com  
Soldatenreferent, Subkassier Thomas Großberger Oberamt 18, 3264 Gresten-Land      

Besonderer Dank an unsere Sponsoren der ÖKB-Zeitung für den Jahrgang 2022/2023!