OV Säusenstein

Kontakt: Ernst SIMMER, 3374 Säusenstein, Säusensteinerstraße 14,
                   Telefon: +436803041923,  e-mail: ernst.simmer@aon.at

ZVR Nr. 233327411

Teilnahme am Scharfschießen im HB Amstetten in der Ostarrichi-Kaserne

Der OV Säusenstein nahm auch dieses Jahr wieder am Scharfschießen mit dem StG77 und der Pistole GlockP80  im HB Amstetten, in der Ostarrichi-Kaserne teil.

Herzlichen Dank an Franz PALME für die Organisation.

Nachstehend die ausgezeichneten Erfolgedes OV Säusenstein:

Ergebnisliste StG 77    allg Klasse:

1 Rang Brausteiner Johann

6 Rang Schachenhofer Alexander

8 Rang Plieweis Gerhard

10 Rang Rauch Alexander

Ergebnisliste StG 77    Senioren:

1 Rang GRAF Alois

3 Rang BAUER Gerhard

9 Rang Mayer Karl

12 Rang KOPAL Wolfgang

Ergebnisliste P 80   Senioren:

3 Rang BAUER Gerhard

5 Rang MAYER Karl

10 Rang GRAF Alois

11 Rang KOPAL Wolfgang

Ergebnisliste P 80 allgem Klasse:

1 Rang BRAUNSTEINER Johann

3 Rang RAUCH Alexander

5 Rang PLIEWEIS Gerhard

7 Rang SCHACHENHOFER Alexander

40-iger-Feier Obmann Alexander Schachenhofer

Am 06 Mai 2023 lud der Obmann des OV Säusenstein zu seiner 40-iger Feier. In geselliger Runde konnte der Vorstand in Begleitung unserer Damen herzlich gratulieren und mitfeiern.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch und alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

ÖKB-Dorffest OV Säusenstein 2023

Rückblick zum Dorffest 2023

Mehrtagesausflug Salzburg Berchtesgaden Königssee 09. bis 11.06.2023 mit der Fa. Mitterbauer

Der OV Säusenstein unternahm unter der Reiseleitung des Kulturreferenten Karl LITSCHAUER eine bestens vorbereitete Reise nach Salzburg und Berchtesgaden zum Königssee.

In Wals hatten wir im Hotel "Königsgut" eine ausgezeichnete Bleibe.

Der erste Tag:

Dieser begann mit einer Führung bei der Fa. Stiegl, der größten Privatbrauerei Österreichs. Neben der Verkostung ausgezeichneter Biere sammelten wir unter anderem viele beeindruckende Informationen zur Entstehung der Brauerei, zur Verbarbeitung der ausgezeichneten Sorten und konnten zudem in der Brauereigaststätte ausgezeichnet essen.

Der zweite Tag:

Am Programm stand Vormittags der Besuch des beeindruckenden "Hangar 7" wo man zahlreiche Exponate aus der Flugzeug und Motorsportsammlung des Didi Mateschitz bewundern konnte. Die Architektur und die technische Ausführung ist für sich schon herausragend.

Mittags ging es weiter zum Schloss Hellbrunn wo wir ausgezeichnet essen konnten und anschließend voller Bewunderung und Spass das Schloss und die Wasserwelt besichtigten.

Der dritte Tag:

Am Programm stand Vormittags eine unterhaltende und kompetent vorgetragene Stadtführung und Nachmittags freies Flanieren in der Stadt.

Bei der Rückreise stärkten wir uns noch in Winklarn bei Mostheurigen Pihringer.

Es war ein gelungener Mehrtagesausflug.

Herzlichen Dank an Karl LITSCHAUER.

60 Jahre Landeswallfahrt Maria Taferl - Teilnahme OV Säusenstein

Wie jedes Jahr, nahm auch an dieser Jubiläumswallfahrt eine Abordnung des OV Säusenstein teil.

 

Heurigenbesuch beim OV St. Martin

Eine Abordnung besuchte die OV St. Martin bei deren Heurigen im Pfarrhofstadel. In gemütlicher Runde konnten wir ausgezeichnete Speisen und Getränke genießen und die Gemeinschaft pflegen.

Es war ein gelungener Abend. Gratulation dem OV St. Martin am Ybbsfelde zur gelungenen Veranstaltung.

80-iger Karl Litschauer - Bundesverdienstkreuz in Silber verliehen

Unser hochverdientes Mitglied und langjähriges Vorstandsmitglied Karl LITSCHAUER lud am 23.09.2023 in die Berglandhalle den Vorstand mit Gattinnen zu seiner 80-iger Feier.

Im Rahmen dieser sehr schönen Feier wurde ihm vom Bezirksobmann Franz PALME das Bundesverdienstkreuz in Silber verliehen, dass Karl LITSCHAUER durch seine  jahrzentelange Tätigkeit im Vorstand, unter anderem als Kassier und Kulturreferent mehr als verdient hat. Obmann Alexander Schachenhofer und Anton SCHMUTZER vom ÖKB St. Martin führten die große Gratulantenschar an. Eine kleines Ensemble des Musikvereines Säuseinstein überraschte den Jubilar mit einem Ständchen.

Herzliche Gratulation auch nochmals an dieser Stelle.

Ernst Simmer

Kulturreferent

 

Geburtstags- und Heurigenfahrt Grafenegg, Karikaturmuseum Krems, Weingut Mang Weißenkirchen

Am 21. Oktober 2023 führte der ÖKB OV Säusenstein seine jährliche Geburtstags- und Heurigenfahrt durch.

Mit der Fa. Mitterbauer ging die Reise zuerst zum Gasthaus Birgl in Inning zum Mittagsessen. Nach dem Genuss ausgezeichneter Gerichte ging die Fahrt weiter zum Schloss Grafenegg. 

39 Mitreisende besichtigten den wunderbaren Schlosspark, den Wolkenturm und das sehr ansprechende Schloss mit  sehr kompetenter Führung. Anschließend ging die Reise weiter nach Krems zum Karikaturmuseum. Gut geführt bewunderten wir Größen der österreichischen Karikatur, wie Erich Sokol, Manfred Deix und internationale Karikaturisten.

Beeindruckend wie oft es diesen Künstlern immer wieder gelang das Tagesgeschehen in Bildern aussagekräftig und homorvoll darzustellen.

Zum geselligen Abschluss kehrte man anschließend in Weißenkirchen in das Weingut Mang ein. Dort gratulierte Obmann Alexander Schachenhofer mit Vorstandsmitgliedern unserem langjährigen Kulturreferenten Karl LITSCHAUER zum 80-iger und unserem Mitglied Rosi HABERLEITNER zum 70-iger.

Auch an dieser Stelle beiden nochmals alles Gute, herzlichen Glückwunsch und viel Gesundheit.

Herzlichen Dank an alle Mitreisenden für den schönen Tag.

 

Ernst Simmer

Kulturreferent

 

Heldenehrung

In festlicher Form wurde an den Kriegerdenkmälern den gefallenen Kameraden beider Weltkriege und aller verstorbenen Kameraden gedacht.

Mögen wir stets in Frieden leben können und es uns täglich gelingen das Gemeinsame über das Trennende zu stellen.

Keine Nachrichten verfügbar.
Alle Meldungen anzeigen

ÖKB Heuriger Mank

01.06.2024 00:00 - 02.06.2024 00:00

Mehr

ÖKB-Fest Hürm

09.06.2024 09:15 - Offenes Ende

Am 9. Juni 2024 findet in Hürm der Jahresgedenktag des ÖKB-Hürm statt. Einladung

Mehr

Parkheuriger In St.Leonhard / Forst

29.06.2024 16:00 - 30.06.2024 01:00

Mehr

ÖKB Ausflug OV Kilb nach Krakau und Südpolen

26.08.2024 - 30.08.2024 Ganztags

Krakau und Südpolen Die ehemalige Königsstadt, Polens Perle an der Weichsel und ihre Umgebung, bieten reiche Kultur- und Naturschätze mit Einblick in [...]

Mehr

ÖKB Heurigen in Ruprechtshofen

12.10.2024 13:00 - 13.10.2024 23:59

Mehr

ÖKB Wandertag in Kilb

26.10.2024 13:00 - Offenes Ende

Mehr

Chronik

 

 Der Ortsverband Säusenstein wurde im Jahre 1925 als Veteranenverein gegründet.

Ab 1958 wurde der Verein als Kameradschaftsbund OV Säusenstein weitergeführt.


Obmänner seit 1958:

1958 Anton Prickler

1960 Franz Lang

1966 Anton Köck

1987 Fritz Haberleitner

2022 Alexander Schachenhofer

 

Ziele und Aufgaben
Erhaltung und Pflege der Gedenkstätten Wahrung der Werte der Kriegsteilnehmer. Hilfestellung bzw. Unterstützung in sozialen Härtefällen und bei Katastrophen Wertegemeinschaft Veranstaltungen zur eigenen Finanzierung der Vereinsgebarung und für das gemeinschaftliche Zusammenleben in der Dorfgemeinschaft

 

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Ausrückungen zu kirchlichen Festen und Begraebnissen; Veranstaltungen: Dorffest und Adventmarkt; Organisation eines mehrtägigen jährlichen Ausfluges; jährliche Geburtstagsfahrt mit Jubilaren; Teilnahme an Hauptbezirks- und Bezirksveranstaltungen; Mithilfe bei Festen anderer Vereine;

Vorstand OV Säusenstein

Funktion Name Adresse Telefon E-Mail
Obmann Alexander Schachenhofer      
1. Obmann StV Gerhard Schagerl sen.      
2. Obmann StV Friedrich Döller      
Schriftführer Alois Graf      
Schriftführer StV Simon Steiger      
Kassier Alfred Heschl      
Kassier StV Gerhard Schagerl jun.      
Kommandant Paul Frühauf      
Kommandant StV Josef Streisselberger      
Kultur- und Internet Ernst Simmer      
Fahnenträger Friedrich Döller      
Fahnenträger StV Gerhard Schagerl sen.      
Fahnenbegleiter Franz Prickler jun.      
Fahnenbegleiter Franz Mayerhofer      

ÖKB Säusenstein besucht das Faschingsplauscherl der Pfarre

Der ÖKB Säusenstein ist ein besonders wichtiger und stark mitgestaltender Teil der Pfarre Säusenstein. So besuchte eine Abordnung auch diese Veranstaltung und trug viel für ein gemütliches Besammensein und die Pflege der örtlichen Kameradschaft bei.