Ortsverband Röschitz

Kontakt: Obmann Franz Wickenhauser, 0664/ 37 41 197, E-Mail: wickenhauser.franz58@gmail.com

ZVR: 460648203


ÖKB_OV_Röschitz_Kriegerdenkmal_mit_neuer_Laterne.jpg

Kriegerdenkmal Ortsverband Röschitz

  • OV Röschitz

Im Sommer 2020 wurde die Schrift am Kriegerdenkmal von Ludwig Weber vergoldet. Die Kosten wurden zwischen dem ÖKB und der Gemeinde aufgeteilt.

Weiterlesen
Alle Meldungen anzeigen

Kriegergedächtnisfeier in Röschitz

Treffpunkt: Platz vor der Kapelle um 9:30 Uhr, anschließend Messe in der Pfarrkirche und Kranzniederlegung

Termine

Jahreshauptversammlung OV Röschitz

08.03.2024 19:00 - Offenes Ende

Der OV Röschitz lädt zur Jahreshauptversammlung!

Mehr

Rückblick 40 Jahre ÖKB Röschitz

Die ersten Vorgespräche zur Vereinsgründung begannen im Jahr 1976.

Im Jahr 1977 wurde unter Gründungsobmann Med. Rat. Dr. Hans Weninger der österreichische Kameradschaftsbund Ortsverband Röschitz ins Leben gerufen, der damals 52 Mitglieder zählte.

Zum Obmann wurde Karl Zukrigl gewählt. Der Mitgliedsbeitrag betrug damals 100 Schilling.

1979: Fahnenweihe – Fahnenpatinnen Margit Eder, Juliane Fuchs, Annemarie Manschein, Maria Weninger

1984: Sammlung für die Renovierung des Kriegerdenkmals, welches noch im selben Jahr restauriert wurde Sammelergebnis: 54.000 Schilling

Das Kriegerdenkmal wurde 1920 nach Plänen von Josef Sauter – einem Wiener Bildhauer – erbaut. Dieses Denkmal steht für 122 Kameraden, die in den beiden Weltkriegen das Leben lassen mussten.

Obmann Karl Zukrigl übte sein Amt bis zum 22. März 1992 aus, ihm folgte Johann Weinkopf als neuer Vereinsobmann.

1999: Teilrestaurierung mit neuer Umzäunung des Kriegerdenkmals Seit Einführung des Euros 2002 beträgt der Mitgliedsbeitrag 10 €.

Obmann Johann Weinkopf führte den Verein bis zum 19. März 2006, Nachfolger und aktueller Obmann: Franz Wickenhauser

Als erstes weibliches Mitglied konnte Frau Gertraud Danzinger als Schriftführerin gewonnen werden. Derzeit zählt der Verein 45 Mitglieder. Mitgliedsbeitrag: 14 €

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

•    Gedenken zu den einzelnen Jubiläumsjahren
•    Gefallenengedenkfeier
•    Sammlung für das Schwarze Kreuz
•    Ehrungen von verdienten Mitgliedern
•    Ausrückung zu verschiedenen Anlässen

Funktion Name Adresse Telefon E-Mail  
Obmann Franz Wickenhauser Kl. Reinprechtsdorf 23, 3730 Eggenburg 0664/ 37 41 197 franz.wickenhauser58@gmail.com  
GF Obmann Manuel Fleischmann      
Obmann Stv. Herbert Stesskall      
Obmann Stv. Ing. Bernhard Kölbl      
Schriftführerin Gertraud Danzinger      
Kassier Martin Bauer        
Fähnrich Manuel Fleischmann      
Fähnrich Andreas Egelwolf