OV PURGSTALL

Kontakt: Schriftführer Karl Dollfuss Oberndorferstrasse 12; 3251 Purgstall  0664 73422124 E-mail: dollfuss.karlgmailcom

ZVR-Zahl: 42408384 


Ausflug 10.September 2022

Generalversammlung 2022 des ÖKB Purgstall

Generalversammlung am 15.05.2022

im Bild:li nach re: Obmann Stv. Stöckel August, Obmann Stv. Fallmann Hans,Neuhauser Rudolf, Gassner Alois,Lang Josef,Zeitlhofer Heinrich, Lechner Ignaz, Hofmarcher August,Kassier Stv. Prinz Gerald,

Fußthaler Johann, Gff Ressl Hildegard,Obmann Wieser Franz, Präsidialmitglied Pfeiffer Johann, Schriftführer Dollfuß Karl

Am Sonntag den 15.Mai waren die Kameraden wieder zur Generalversammlung ins GH Prinz geladen.

Obmann Franz Wieser konnte Landtagsabgeordneten Anton Erber, Präsidialmitglied Johann Pfeiffer, Gff Hildegard Ressl als Ehrengäste und viele Kameraden begrüssen.

In seinen Begrüßungsworten überraschte AntonErber mit einer 300.-Euro Spende für den Kameradschaftsbund. Die Zeit nach der Pandemie ist auch noch eine schwierige so der Abgeordete.

Wir danken recht herzlich!

Obmann Franz Wieser berichtete über  das abgelaufene Vereinsjahr und Kassierin Eva Wiesenhofer über die Finanzen. Im vergangenen Vereinsjahr konnten wir 10 Neubeitritte vermelden. Das zeugt auch vom regen Vereinsleben in Purgstall.

Das Highlight war das Maifest am Kirchenplatz mit sehr guten Besuch. Wir sind froh, dass die Bevölkerung uns immer so gerne besucht und konsumiert, so Obmann Wieser in seinen Rückblick und bedankte sich auch bei der Purgstaller Wirtschaft für die vielen Transparentwerbungen.

Geehrt wurden 18 Kameraden für langjährige Treue und 4 Kameraden für besondereVerdienste: Schriftführer Karl Dollfuß mit dem Landesverdienstkreuz in Gold, der ehemalige Kassier Alois Gassner mit dem Landesverdienstkreuz in Silber, die Obmann Stv. August Stöckel und Hans Fallmann mit dem goldenen Leistungsabzeichen und Obmann Franz Wieser mit der Verdienstmedaillie in Gold.

Weitere Ehrungen für lange Mitgliedschaft:

Für 25 Jahre: Metzinger Florian, Neuhauser Rudolf, Winter Franz – Kroissenberg, Wurzenberger Erich

40 Jahre: Fuchsteiner Karl, Kastrenberger Franz, Lugbauer Johann, Sellner Leopold, Winter Karl, Wurzenberger Josef, Wurzer Josef

50 Jahre: Fußthaler Johann, Hofmarcher August, Lang Josef, Lechner Ignaz, Reber Johann, Ehrenobmann Winter Anton, Zeitlhofer Heinrich

Derzeitiger Mitgliederstand:230

Keine Nachrichten verfügbar.

 

 

 

Termine vom OV Purgstall

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Chronik

1902 wurde der Vorgänger des ÖKB der Militär-Veteranenverein gegründet.
Während der Kriegs- und Besatzungszeit wurde er aufgelöst. Nach 1945 wurde er vom Kriegsopferverband und hiesigen Veteranen weitergeführt.

Am 27.11.1955 wurde der ÖKB Purgstall gegründet.
Das Kriegerdenkmal wurde 1926 vom Veteranenverein an der Nordseite der Kirche neu errichtet. Zum Andenken an die im 1. Weltkrieg gefallenen und vermißten Kameraden. 1946 wurde es um die im 2. Weltkrieg gefallen und vermißten Kameraden erweitert. 1991 wurde die Neugestaltung des Sockels und die Reinigung der Steinteile durchgeführt. 2003 erfolgte die Totalrenovierung der Namen und des Denkmals.

Die Veteranenfahne wurde 1953 restauriert und geweiht.
Fahnenmutter: Hermine Teufl Reschenhof
Die Reservistenfahne wurde am 4.7.1971 geweiht.
Fahnenmutter: Maria Prinz Gastwirtin Kirchenstr. 23

1968 war die Kapellen- und Glockenweihe bei der Stalingradkapelle.
1976 wurde sie zum Landesehrenmal erhoben.
2002 erfolgte die Renovierung mit einer festlichen Abschlußfeier.
1980 wurde das Vierteltreffen in Purgstall abgehalten, es waren 70 Fahnen, 9 Musikkapellen und 3000 Kameraden anwesend.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Ziele des Ortsverbandes Purgstall sind die Pflege der Kameradschaft, das Weiterführen der Traditionen, das Gedenken an die Gefallenen und Vermissten Kameraden beider Weltkriege und die Unterstützung für in Notsituationen gekommene Mitglieder.

Besondere Aktivitäten sind die Teilnahme bei kirchlichen Anlässen wie Fronleichnam, Begräbnissen von verstorbenen Kameraden, Gedenkfeiern beim Kriegerdenkmal, Friedhof, Lagerfriedhof in Schauboden (Russenfriedhof).

Ein wichtiger Schwerpunkt sind auch die gesellschaftlichen Veranstaltungen, wie der monatliche Stammtisch, der ÖKB Faschingsball, Maifest in Unternberg, Teilnahme bei den HB Sportveranstaltungen, Kameradschaftsabend mit den Ortsverband Oberndorf, Weihnachtsaktion für alle Kameraden über 75 Jahre, das 2 Tägige Treffen mit der Reservistenkameradschaft Söcking-Starnberg.

Zu den sozialen Leistungen gehören die Sammlungen für in Not geratene Kameraden auf Bezirks und Landesebene, bei Naturkatastrophen - Hochwasser 1997 und 2003, Leistungen bei der Kirchendacheindeckung und Aussenrenovierung, Renovierung der Stalingradkapelle und des Kriegerdenkmals.
Auch die jährliche Sammlung für das Schwarze Kreuz wird durchgeführt.

 

Obmänner

Nov. 1955 bis März 1980      Heinz Fraunbaum

März 1980 bis Nov. 1980      OSR. E.Tschiedel

Nov. 1980  bis Nov. 1995      Dir. Dominik Tröscher

Nov. 1995  bis März 2012     Diakon Ferdinand Pitzl

März 2012 bis  Aug. 2021     Anton Winter

ab August 2021                    Franz Wieser

Landesehrenmal / Stalingradkapelle

Stalingradkapelle wird Landesehrenmal

FunktionNameAdresse TelefonE-Mail 
ObmannFranz WieserBirkenweg 1 3251 Purgstall06649722868wieser-franz@aon.at 
Obmann-StVJohann FallmannIm Rosenbichl 17 3251 Purgstall06646275518hansfallmann@aon.at 
Obmann-StVAugust StöckelFranz Ederstraße 48 3251 Purgstall06645000115familiestoeckel@aon.at 
KassierEva WiesenhoferJohann Strobl Strasse 1-5/1/7 3251 Purgstall06641316432eva.wiesenhofer@gmx.at 
Kassier-StvGerald PrinzRömerring 153251 Purgstall06641243610prinzgerald@gmail.com 
       
SchriftführerKarl DollfussOberndorferstr. 12 3251 Purgstall066473422124dollfuss.karl@gmail.com 
Schriftführer Stv. Andreas WenighoferOthmar Burker Str.23251 Purgstall067761100106a.wenighofer@gmx.net 
Kommandant Georg WiesenhoferMayerhof 33251 Purgstall067684338625georg.wiesenhofer@aon.at 
Kommandant StvHannes SpieslehnerSchubertgasse 103251 Purgstall06764418940hannes.spieslehner@gmail.com